Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt im Dreiländereck

Programm „Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt im Dreiländereck“

 

Freitag, 02.02.2018

bis 13.00 Anreise
13.00 Mittagessen
13.45 Beziehen der Zimmer
14.30 Begrüßung der TeilnehmerInnen; interkulturelles Kennenlernen, Kennenlernspiele

16.00               Pause

16.30 Einführung in das Thema
18.00 Abendessen
19.30 gemeinsamer Abend im Kaminzimmer

 

Samstag, 03.02.2018

08.00 Frühstück
09.00 Input zum Thema von Dr. Volker Beer: Vorstellung des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes, und der Arbeitsmärkte in den einzelnen Ländern, anschl. silent discussion in kleineren Gruppen zum Thema, Rechercheaufgaben
11.30 Zusammentragen der Ergebnisse mit finden eines gemeinsamen                                                 Konsens

12.30               Mittag

14.00 Gespräch mit einem Azubi aus den Nachbarländern, Rollenspiele bzw.                                       Visionsentwicklung für einen grenzenlosen Arbeitsmarkt

15.30               Pause

16.00 Bewerbungstraining: Was ist alles zu beachten? Welche Regelungen gibt                                   es bei grenzüberschreitenden Bewerbungen?
18.00 Abendessen
19.30 gemeinsamer Abend im Kaminzimmer

Sonntag, 04.02.2018

08.00 Frühstück
09.00 Gespräche mit regionalen Politikern aus drei Ländern zum                                                           grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt und Erarbeitung von Wünschen
10.30 Diskussion der Seminarergebnisse, Pinnwandgespräche für den                                               Gesamteindruck

12.30             Mittag

14.00 Auswertung des Seminars in der Gruppe; Gruppenarbeit zu den                                                  eigenen Schlussfolgerungen der Jugendlichen; Bewertung des Seminars mithilfe von analogen Likes an selbst erstellten Flipcharts
16.00 Kaffee und Tee und anschl. Abreise

Vorheriger Beitrag
Einladung zum Projektabschluss
Nächster Beitrag
Berufsorientierung im Grenzgebiet Februar

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü