Einladung zum Projektabschluss

seit April 2016 arbeiten wir erfolgreich mit unseren tschechischen Partnern und vielen weiteren Akteuren aus der Euroregion im Rahmen des Projektes „GEMINI – Eine GEMeinsame INItiative für den tschechisch-deutschen Arbeitsmarkt durch grenzüberschreitende Berufsorientierung“ zusammen und haben gemeinsam viel bewegen können.

 

Am Dienstag, 12.03.2019 möchten wir Ihnen gern die Projektergebnisse im Rahmen einer Abschlussveranstaltung präsentieren und uns mit Ihnen gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen des tschechisch-deutschen Arbeitsmarkt im Kontext grenzüberschreitender Berufsorientierung austauschen.

 

Brunchen Sie mit uns und informieren Sie sich über die geleistete Arbeit und die erreichten Ziele. Zudem können Sie optional an einer kostenfreien Führung (incl. Transport) im Science-Center IQLANDIA in Liberec (CZ) teilnehmen.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung beigefügtes Formular und geben uns bitte bis spätestens 05.03.2019 Rückmeldung ob Sie teilnehmen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in St. Marienthal.

Vorheriger Beitrag
Konvent´a 2019
Nächster Beitrag
Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt im Dreiländereck

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü