Berufsorientierung im Grenzgebiet Februar

Programm für Seminar „Berufsorientierung im Grenzgebiet“

 

Veranstalter:               IBZ- St. Marienthal

Veranstaltungstitel:    „Berufsorientierung im Grenzgebiet“

Termin:                       19.-21.02.18

Veranstaltungsort:      Ostritz. St. Marienthal

Leitung:                      Georg Salditt (IBZ)

Zielgruppe:                 Jugendliche aus Deutschland und Tschechien

Montag, 19.02.18

  • 08.00   Abfahrt an der OS Ebersbach
  • 09.19   Zustieg der Tschechen am Bahnhof Ostritz
  • 09.30 Ankunft im IBZ, Beziehen der Zimmer
  • 10.15   Begrüßung, Vorstellung des Hauses, interkulturelles Kennenlernen
  • 11.00   Mittagessen
  • 11.30   Abfahrt nach Leppersdorf
  • 13.00   Betriebsbesichtigung von Sachsenmilch in Leppersdorf inkl. Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten
  • 16.00   Auswertung der Betriebsbesichtigung
  • 17.00   Rückfahrt
  • 19.00   Abendessen

Dienstag,20.02.18

  • 08.00   Frühstück
  • 09.00 Abfahrt zur Schülerwerkstatt Bautzen
  • 10.00   Rundgang in der Schülerwerkstatt Frau Lehmann
  • 10.45   Vorstellung Bereich Bau – Holz und Farbe mit praktischer Betätigung
  • 13.00   Mittagessen in der Schülerwerkstatt
  • 14.30   Betriebsbesichtigung bei Edding Baschützer Str. 7 in Bautzen Frau Michel
  • 15.30   Freizeit in Bautzen
  • 17.00   Rückfahrt ins IBZ nach Ostritz
  • 18.00   Abendessen
  • 19.00   selbst organisierte Begegnungsabend

Mittwoch, 21.02.18

  • 08.00   Frühstück
  • 09.00   Abfahrt zur Medizinischen Akademie Zittau
  • 09.30 „Physiotherapie – hautnah erleben“

Gruppeneinteilung (2 gemischte Gruppen)

Anatomiequiz Die Schüler sollen verschiedene Organe bzw. Knochen erkennen und in Gruppenarbeit die deutschen und tschechischen Namen zuordnen. Anschließend sollen die Organe bzw. Knochen im Modell richtig angeordnet werden.

Galerierundgang Thema Physiotherapie und Ausbildung zum Physiotherapeuten  Auszubildenden erläutern den Arbeitsbereich Physiotherapie und die Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Praxisworkshop Elektrotherapie Die Schüler können unter Anleitung die Möglichkeiten der Elektrotherapie selbst erleben.

Praxisworkshop Massage oder Praxisworkshop Kinesio-Taping

Die Schüler lernen unter Anleitung verschiedene Massagegriffe und können diese an ihren Mitschülern ausprobieren.

Oder Die Schüler lernen unter Anleitung die Grundprinzipien des Tapings und können diese an ihren Mitschülern ausprobieren.

Interview mit Fr. Marciniak Die Mitarbeiterin erzählt von ihrer Ausbildungszeit und ihren Erfahrungen im Berufsleben als Physiotherapeut.

 

  • Abschluß, offene Fragen
  • 12.30   Rückfahrt ins IBZ
  • 13.00   Mittagessen
  • 13.30   Seminarauswertung; Artikel für Schülerzeitung schreiben
  • 15.00   Abreise mit dem Bus zum Bahnhof Zittau und anschließend nach Ebersbach
Vorheriger Beitrag
Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt im Dreiländereck
Nächster Beitrag
Berufsorientierung im Grenzgebiet

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü